ICC Water & Health / ICC / News

News

23.10.2020

"SwimCity"-Projekt in der Presse

Unsere Forscherinnen Silvia Cervero und Julia Derx untersuchen, wie sehr Starkregenereignisse die städtischen Gewässer belasten und wie...


02.10.2020

Neues Projekt von NFB bewilligt!

Die NÖ Forschungs-/Bildungsges.m.b.H. hat unser neues Projekt bewilligt - „FUTURE DANUBE - Vorhersage zukünftiger Trends in der gesundheitsbezogenen...[mehr]


24.09.2020

Neues Forschungsprojekt "SwimCity"

Julia Derx und Sílvia Cervero-Aragó leiten unser Projekten, das sich in einem Wettbewerb zum Thema „Klimawandel: Leben mit den Folgen in einer...


16.09.2020

Video - Europäisches Forum Alpbach

Online-Diskussion zum Thema "Water, Origin of Life" mit ICC-Vorstand Andreas Farnleitner und Regina Sommer. Unterstützt von ecoplus....


31.08.2020

Forum Alpbach - "Water, Origin of Life"

Bei den Alpbacher Technologiegesprächen 2020 stand Wasser und Gesundheit im Fokus. Andreas Farnleitner und Regina Sommer teilten ihre Expertise in...[mehr]


26.08.2020

Shanghai-Ranking: Top Ergebnisse für TU Wien

Die TU Wien erhält erneut Spitzenbewertungen für die ICC-Fachrichtung Wasserresourcen im Einzelfächerranking der ShanghaiRanking Consultancy. [mehr]


12.08.2020

ICC beim Europäischen Forum Alpbach

Am 28. August diskutieren ExpertInnen zum Thema "Water, Origin of Life". Wir freuen uns mit unseren Vorstand Andreas Farnleitner und Regina Sommer...[mehr]


08.07.2020

Sílvia Cervero-Aragó ausgezeichnet als "Researcher of the Month - July"

Die MedUni Wien zeichnet jedes Monat eine/n Forscher/in für hervorragende Leistungen aus. Im Juli 2020 verlieh die Jury die Auszeichnung an unsere...[mehr]


03.06.2020

ICC-MitarbeiterInnen mitverantwortlich für SARS-CoV-2 Testungen für Universitätsklinikum Krems

Zur Vorbereitung für Operationen am Universitätsklinikum Krems werden an der Donau-Universität Krems, unterstützt durch die Karl Landsteiner...[mehr]


15.04.2020

Die PCR-Technik: Wie man Viren nachweist

Coronaviren lassen sich mit Hilfe der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) nachweisen. Auch an der TU Wien verwendet man diese Methode. ICC-Mitglied Rita...[mehr]


08.04.2020

Hightech für sauberes Wasser

ICC-Co-Leiter Prof. Andreas Farnleitner leitet nun die Fachgruppe „Qualität und Hygiene“ des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbands...[mehr]


01.04.2020

Keine Coronaviren-Gefahr durch Wasser oder Lebensmittel

Manche Viren können in der Umwelt wochenlang infektiös bleiben, der Covid-19-Erreger gehört zum Glück nicht dazu.[mehr]


22.01.2020

Berufstitel Universitäts-Professor an Alfred Paul Blaschke verliehen

Unser Leitungs-Mitglied Ao.Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Alfred Paul Blaschke wurde im Dezember 2019 der Berufstitel „Universitäts-Professor“ durch...[mehr]


09.12.2019

Doppelauszeichnung für Jungforscher des ICC

Wieder Doppelauszeichnung für Jungforscher des ICC Water & Health bei der Vergabe des wissenschaftlichen Förderpreises der Stadt Wien![mehr]


07.11.2019

Silvia Cervero-Arago gewinnt den Forum Wasserhygienepreis!

Das Forum Wasserhygiene verleiht den Wissenschaftspreis 2018/19 für unsere neueste Arbeit über die Relevanz von VBNC (viable but nonculturable)...[mehr]


03.06.2019

ICC Water & Health Gründungssymposium

20. Mai 2019, 15:00 Uhr im Festsaal der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften[mehr]


11.12.2018

Doppel-Auszeichnung für zwei ICC Water & Health Dissertantinnen!

Inge van Driezum und Christina Frick wurden für ihre Dissertationen im Zuge unseres Forschungsprojektes „Groundwater Resource Systems Vienna“ mit dem...[mehr]


11.06.2018

Erneuter Wissenschaftlicher Doppelerfolg für das ICC Water & Health

Österreichischer Mikrobiologiepreis und Hygienepreis 2018[mehr]


20.04.2018

Doppel-Publikation über Legionellen im Top Journal Water Research

Als Ergebnis eines kürzlich abgelaufenen FWF Projektes (PI: Alexander Kirschner) mit dem Titel „Relevanz von lebenden nicht kultivierbaren...[mehr]


20.04.2018

UV Team Austria received the Living Standards Award 2018

The interdisciplinary research cooperation "UV-Team Austria" of the Medical University of Vienna, the AIT and the Veterinary University of...[mehr]


09.11.2017

Wissenschaftlicher Förderpreis an René Mayer

Unser Mitarbeiter René Mayer wurde mit dem Wissenschaftlichen Förderpreis 2017 der Wiener Umweltschutzabteilung ausgezeichnet.[mehr]


16.10.2017

WWTF finanziert neues Projekt

Der WWTF finanziert neues Projekt von unserer Post-Doc Silvia Cervero-Aragó (MedUniWien) und ihren Kooperationspartnern der MUW und der TU Wien mit...[mehr]


09.10.2017

Posterpreis für Thomas Glassner bei der HOW-DEAD-IS-DEAD?-2017 Konferenz

Thomas Glassner (Arbeitsgruppe Alexander Kirschner) hat im Rahmen der vom 6.-8. September in Wien stattgefundenen 5. HOW-DEAD-IS-DEAD? Konferenz den...[mehr]


03.09.2017

2017 World Congress IUVA (International Ultraviolet Association)

17. – 20. September 2017, Dubrovnik, Kroatien[mehr]


05.07.2017

ICC Water & Health Mitarbeiterin erhält DOC Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Claudia Kolm wurde für ihr Projekt „Selection and characterization of DNA aptamers for health-relevant bacteria in water“ ein DOC Stipendium der...[mehr]


12.06.2017

19. Internationales Symposium der IWA HRWM

Das 19. Internationale Symposium der IWA Health-Related Water Microbiology (HRWM) fand von 15. bis 20. Mai an der University of North Carolina at...[mehr]


08.05.2017

Österreichischer Hygienepreis 2017 an Carina Pretzer

Im Rahmen des 24. Dosch-Symposiums für Krankenhaushygiene, das vom 15. bis 17. Mai 2017 in Velden am Wörthersee stattfindet, wird der österreichische...[mehr]


11.10.2016

QMRACatch kostenlose Modellierungssoftware online!

QMRAcatch, die kostenlose Modellierungssoftware für die Quantitative Mikrobielle Risikoanalyse von Flusseinzugsgebieten ist ab sofort online. Die...[mehr]


30.09.2016

Reinhard Liepolt Preis an Mitarbeiter des ICC Water & Health

Reinhard Liepolt Preis für Donauforschung 2016 für Mitarbeiter des Interuniversitären Kooperationszentrums Wasser & Gesundheit (ICC Water & Health)[mehr]


News 1 bis 30 von 47
<< Erste< zurück1-3031-47vor >Letzte >>

Das ICC Water & Health
ist eine Kooperation von:

Technische Universität Wien
Medizinische Universität Wien
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften